3D Röntgen

Mit einem digitalen Volumentomographen (DVT) werden 3D Röntgen-Aufnahmen angefertigt. Sie verschaffen dem Arzt einen dreidimensionalen Überblick über den Kiefer, bringen sofort Gewissheit über die Situation und begünstigen den Verlauf einer Implantation. Dank 3D Röntgen lassen sich Knochenangebot, Stellung der Zähne sowie Lage der Nervenbahnen exakt bestimmen. Mögliche Komplikationen werden vermieden. DVT machen Eingriffe besser planbar und senken die Strahlenbelastung beim Röntgenvorgang.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.