PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG

Die professionelle Zahnreinigung ist ein wichtiger Bestandteil umfassender Mundgesundheit. Denn selbst bei guter häuslicher Zahnpflege können nicht alle Zahnflächen selbsttätig erreicht werden. Die Folge sind bakterielle Zahnbeläge. Studien zufolge senkt die regelmäßige Zahnreinigung beim Zahnarzt das Kariesrisiko um bis zu 70%. Zudem wird das Immunsystem gestärkt, die Wahrscheinlichkeit einer Parodontitis reduziert und das Erscheinungsbild der Zähne durch das Entfernen von Verfärbungen (Tee, Kaffee, Tabak) verbessert. Eine professionelle Zahnreinigung besteht aus dem Entfernen von Belägen an Zahnoberflächen, in Zwischenräumen sowie Zahnfleischtaschen, dem Polieren (an glatten Oberflächen haften weniger Bakterien) und dem Fluoridieren zur Stärkung des Zahnschmelzes. Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen (leider) nicht die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung. Einige Kassen bieten Zuschüsse im Rahmen von Bonusprogrammen.